X

Jetzt unkompliziert bewerben

    DUROPLAST PREPREG

    Je nach gewünschter Komplexität der Verbundwerkstoffe können unsere Kunden aus einer breiten Palette von Thermoset-Prepreg-Maschinen (Duroplast-Prepreg-Maschinen) wählen: z.B. flexible Imprägnieranlagen für Glasmatten oder kontinuierliche Imprägnier- und Querschneidmaschinen. Die flexiblen, effizienten Anlagen können temperaturgesteuert werden. Der Schneidprozess ist SPS gesteuert.

    Unsere modernen Prepreg-Maschinen können mit Folien- oder Silikonpapier verwendet werden. Rakelkästen oder Walzenauftragswerke werden an die kundenspezifischen Anforderungen angepasst und garantieren somit die exakte Harzmenge vor dem Einbringen von Matten, Endlosfasern oder geschnittenen Rovings.

    Die Imprägnierung des Materials erfolgt mit einer mäandrischen, beheizten Imprägnieranlage von Schmidt & Heinzmann. Die Möglichkeiten zum Papier- und Folienwechsel, sowie das Abschneiden und Aufwickeln sind in der Maschine integriert.

    Folgende Zusatzfunktionen sind verfügbar:

    • Imprägnierung durch Walzenrakel
    • Längs- und Querschnitt, sowie Zuschnittsanzahlnach Rezeptur
    • Hochtemperaturimprägnierung
    • Automatischer Austausch von Produktions- und Schutzfolie
    • Integrierte Kühlstrecke
    • Kontinuierliches automatisches Schneiden und Aufwickeln

    Die wichtigsten Parameter sind:

    LINIENGESCHWINDIGKEIT bis zu 30 m/min ARBEITSBREITE bis zu 3.200 mm FASERN Carbon und Glas

    Get more information

    sales@schmidt-heinzmann.de

    This site is registered on wpml.org as a development site. Switch to a production site key to remove this banner.